Lego Worlds

PS4- und Xbox One-Version wird im Februar erscheinen

Darauf werden sich Lego-Fans sicherlich freuen. Warner Bros. hat jetzt eine PlayStation 4 und eine Xbox One-Version des Spiels Lego Wars angekündigt. PC-Spieler können bereits seit über einem Jahr das Spiel, das sehr an Minecraft angelehnt ist, auf Steam in der Beta spielen. Die Konsolen-Version erscheint am 27. Februar 2017.

Lego Worlds verfügt über ein offenes Umfeld, das komplett aus Lego-Steinen besteht. Es hat ein ähnliches Grundrezept wie Minecraft, dem wiederum das echte Lego Pate stand: Spieler erkunden eine durch Zufall generierte Klötzchenlandschaft, sammeln Ressourcen und errichten Gebäude ? eine Sandbox eben, ein digitaler Sandkasten mit vielen Möglichkeiten.

Das Baumaterial ist entscheidend

Ein großer Unterschied zu Minecraft ist das eigentliche Baumaterial. In Minecraft gibt es rechteckige Blöcke, in Lego Worlds gibt es auch runde, flache und schmale Steine, die variablere Strukturen ermöglichen. Das Bauen selbst ist komfortabel, denn ihr könnt eine Klötzchenkanone mit unbegrenzter Munition nutzen, die Landschaft mit dem Mauszeiger verändern und anschließend die Oberflächen mit der Farbpistole einfärben.

Die Werkzeuge sind mächtig, erfordern aber eine gewisse Einarbeitung. Einen schnelleren Einstieg ermöglicht das Inventar: Jeder vorgefertigte Gegenstand, den Spieler auf ihren Streifzügen finden, wandert automatisch dort hinein ? sogar Monster und Tiere, die man unterwegs trifft, lassen sich dann per Mausklick replizieren. Das gilt auch für komplette Sets, wie man sie aus den nichtdigitalen Lego-Baukästen kennt. So sind bei einer Burg gleich mehrere Skelettmonster dabei.

Konsolenspielen können sich freuen

Warner Bros. kündigte für den kommenden Februar den Release des Spiels auch für die Xbox One und die Playstation 4 an. Dann wird es möglich sein, auch auf den Konsolen eigene, fantastische Welten aus Legosteinen zu bauen und die viele mysteriösen und interessanten Welten zu erkunden, in denen jede Menge Abenteuer und Herausforderungen auf euch warten.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



Impressum | office@funkygames.de | Funkygames