Max Payne 3

Ein cineastischer Action-Shooter

Max Payne 3 ist ein cineastischer Action-Shooter, der durch die für Rockstar typische hohe Produktionsqualität, Atmosphäre und außergewöhnliche Liebe zum Detail besticht. Max Payne 3 ist ein düsteres, schonungsloses Action-Erlebnis, das Neueinsteiger und eingefleischte Fans der Serie gleichermaßen überzeugen wird.

Und darum geht es in dem Spiel: Die tragischen Ereignisse, die ihn vor Jahren seiner Liebsten beraubten, haben bei Max Payne unheilbare Wunden hinterlassen. Er ist aus dem Polizeidienst ausgeschieden und aufgrund seiner schweren Alkohol- und Tablettensucht körperlich am Ende. In der Hoffnung, seine schmerzhafte Vergangenheit hinter sich lassen zu können, nimmt Max einen Job als Sicherheitsberater der Familie des reichen Immobilienmoguls Rodrigo Branco in São Paulo an. Die Situation gerät schnell außer Kontrolle und Max findet sich alleine in den Straßen einer fremden Stadt wieder ? auf der verzweifelten Suche nach der Wahrheit und in einem erbitterten Kampf um einen Ausweg.

Auch Max Payne-Neulinge werden schnell im Spiel klarkommen

Max Payne 3 vereint technisch ausgefeilte Feuergefechte samt weiter entwickelter Bullet Time und Shootdodge-Effekten sowie Natural Motions Charakterverhaltenssimulation Euphoria für lebensechte Bewegungen mit einer düsteren und wendungsreichen Story und bietet ein nahtloses, detailreiches und kinoreifes Spielerlebnis. Das wohl bekannteste Markenzeichen der Max Payne-Reihe wurde umfangreich weiterentwickelt und beeinflusst alle Aspekte des Spiels ? angefangen bei Max? Bewegungen, über die Reaktionen der Gegner, das Design der Waffen und die Vertonung, bis hin zu der Art und Weise, wie jede einzelne Patrone modelliert wird. Dies sorgt für nie da gewesene Genauigkeit und Details sowie eine Reihe neuer und erweiterter Einsatzmöglichkeiten.

Statt der ehemals statisch gezeichneten Comic Panels verwendet Max Payne 3 jetzt einen eigens programmierten Motion Comic-Generator, der Filmsequenzen in Spielgrafik mit Texteinblendungen und Max? typischen Monologen verbindet. Spiel- und Zwischensequenzen gehen so völlig nahtlos ineinander über, ohne den Spieler aus dem Geschehen zu reißen und das Spiel kommt im normalen Spielfluss ohne jegliche Ladepausen aus.

Um Max Payne 3 für Spieler aller Erfahrungsstufen gleichermaßen zu einem fesselnden Actionerlebnis zu machen, kann die Schwierigkeit über verschiedene Voreinstellungen verändert werden. Weitere Anpassungen, wie beispielsweise zuschaltbare Zielhilfen, und auch das Verändern des Schwierigkeitsgrades während dem Spiel sind jederzeit möglich. Die Controller- bzw. Tastenbelegung der Steuerung ist umschaltbar und auf PC sogar frei konfigurierbar. Max Payne 3 ist für Xbox 360, PlayStation3, PC und Mac erhältlich.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames