The Elder Scrolls V Skyrim Special Edition

Skyrim wurde mehrfach als Spiel des Jahres ausgezeichnet

Die Special Edition des SpielsThe Elder Scrolls V: Skyrim von Bethesda enthält das Spiel samt Add-ons und bietet neue Features wie überarbeitete Grafiken und Effekte, volumetrische Strahlenbüschel, dynamische Tiefenschärfe, Screen Space Reflections und einiges mehr, und gibt auch Konsolenspielern Zugriff auf PC-Mods. Neue Quests, Umgebungen, Charaktere, Dialoge, Rüstungen, Waffen und mehr. The Elder Scrolls V Skyrim ist der fünfte Teil der Bethesda-Rollenspielreihe.

The Elder Scrolls V Skyrim Special Edition

Spielt einfach jeden Charakter, den ihr euch vorstellen könnt und tut nur das, was ihr wollt. Die einzigartige Entscheidungsfreiheit, die Erzählkunst und das Abenteuer der Elder Scrolls erwachen in einer legendären Erfahrung zum Leben. Die Handlung des Spiels setzt etwa 200 Jahre nach den Ereignissen in The Elder Scrolls IV: Oblivion an. So finden sich auch einige Bezüge zum Vorgängerteil wieder. Den Ort der Geschehnisse bildet die nördlich von Cyrodiil gelegene Provinz Himmelsrand (Skyrim). Der Hintergrund ist eine Weissagung der für die Serie namensgebenden "Elder Scrolls" über die Rückkehr der Drachen. Da niemand dieser Prophezeiung Glauben schenken wollte, werden die Bewohner von Himmelsrand von der Ankunft vollkommen unvorbereitet überrascht. Gemäß der Vorhersehung gebe es jedoch eine Person, den "Dovahkiin", in tamrielisch auch "Drachenblut" genannt, welcher aus dem Körper eines Menschen und der Seele eines Drachen besteht und vom Schicksal dazu auserkoren wurde, Alduin den Weltenfresser zu töten.

Nicht jeder braucht die Special Edition

PC-Spieler, die Skyrim und alle Erweiterungen bereits bei Steam besitzen, dürfen sich freuen. Sie bekommen das Upgrade auf die Special Edition kostenlos. Alles andere wäre in der Community auch weniger gut angekommen. Denn auch wenn es grafisch aufgehübscht wurde, gibt es zur Genüge kostenlose Mods, die das Spiel bereits in allen Facetten aufpoliert haben. Somit ist die Special Edition auch eher für die Konsolenbesitzer gedacht, die bisher auf ein grafisch eindrucksvolles Skyrim verzichten mussten.

Fazit: Wer Skyrim bereits vor fünf Jahren mehrere hundert Stunden gezockt hat, für den werden allein die grafische Neuerungen sicherlich keinen gesteigerten Mehrwert mit sich bringen. Wer hingegen Skyrim lediglich für die PS3 oder Xbox 360 besitzt, sollte sich diese Anschaffung überlegen. Vor allem für die Neueinsteiger ist ein Kauf quasi Pflicht, denn auch fünf Jahre nach Erscheinen des Originals ist Skyrim immer noch eines der besten Rollenspiele und gerade mit Blick auf lange Winternächte jeden Cent wert.

Trailer:

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames