Assassin`s Creed Ezio Collection

Schreibt Geschichte als legendärer Meister-Assassine

In Assassin`s Creed Ezio Collection von Ubisoft dreht sich alles um den Assassinen Ezio Auditore da Firenze. Die Sammlung umfasst neben dem Spiel ein Set von Lithographien, den offiziellen Soundtrack mit 40 ausgewählten Titeln aus den drei Spielen. Mit dabei sind auch die Einzelspieler-Addons von Assassin`s Creed 2, Assassin`s Creed Brotherhood und Assassin`s Creed Revelations.

Assassin`s-Fans brauchen einfach jedes Jahr ein neues Spiel. Und wenn es kein neues gibt, weil Ubisoft fleißig am nächsten regulären Teil der arbeitet, muss eben eine Collector`s Editon her. Bis zu einem echten neuen Abenteuer mit Ezio könnt ihr euch in der Zwischenzeit könnt ihr euch ein weiteres Mal mit ihm beschäftigen, dem bislang besten Hauptcharakter der Reihe.

Schlüpft in die Rolle von Ezio, lernt die Arbeitsweise der Assassinen und sinnt im Italien des 15. Jahrhunderts in der größten Stadt, Rom und schließlich im Konstantinopel des 16. Jahrhunderts auf Rache für den Betrug an seiner Familie. Gegenüber Altair aus dem ersten Assassin`s Creed hat Ezios Charakter viel mehr zu bieten; er wirkte nicht ganz so mysteriös und verschlossen wie sein Vorgänger, sondern lebensfreudig, draufgängerisch, heißblütig und manchmal etwas dickköpfig. Kurz: Ein weitaus interessanterer Protagonist, für den man sich wirklich interessiert hat. Das Schöne an der Ezio-Reihe ist, dass ihr die Weiterentwicklung der Protagonisten und der Spiele selbst sehr gut sehen könnt. Ezio wächst anhand der Herausforderungen, mit denen er es zu tun bekommt, und jedes der Spiele fühlt sich auf seine Art und Weise anders an. Natürlich sind sie alle im Kern noch immer ein Assassin`s Creed, aber in Brotherhood kamen zum Beispiel die Assassinen als Unterstützung hinzu, in Revelations konntet ihr einige Tower-Defense-artige Missionen absolvieren, um Templerangrifffe abzuwehren.

Aber neben Ezio und anderen Protagonisten sind auch die Städte ebenso die Hauptcharaktere der Spiele. Ob nun Venedig, Florenz in Assassin`s Creed 2, Rom in Brotherhood oder Konstantinopel in Revelations: Alle Städte bieten viel Raum zum Erkunden, Entdecken und viele Beschäftigungsmöglichkeiten. Das alles sieht in der Ezio Collection hübsch aus. Erwartet aber keine Qualität wie in den jüngsten Current-Gen-Teilen.

Über die drei enthaltenen Teile Assassin"s Creed 2, Assassin"s Creed Brotherhood und Assassin"s Creed Revelations entwickelt sich zwar nicht nur Ezios Geschichte weiter, sondern ebenso die Geschichte in der Gegenwart.

Die Spiele der Ezio-Collection profitieren von der auf 1080p erhöhten Auflösung. Das Bild wirkt klarer, sauberer, die Texturen wurden verbessert und die Sichtweite ist höher, allerdings sieht man den Titeln weiterhin ganz klar ihre Abstammung an. Es ist ein Remaster, dessen Verbesserungen einem sofort ins Auge fallen.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames