Steep von Ubisoft

Der Berg ruft - rast durch verschneites Terrain

Seit einigen Tagen können sich sich Zocker mit Snowboard, Wingsuit und Fallschirm virtuellen Berge herunterstürzen. Denn all das verspricht das neue Action- Winterspiel von Ubisoft. Steep ist für den PC, die PS4 und der Xbox One erhältlich. Die Schneegaudi steigt in den Alpen und lädt euch zu allerlei Winteraktivitäten ein. Dabei erkundet ihr die Berge im Open-World-Stil frei, denn ihr könnt euch eure Aktivitäten selbst aussuchen.

In Steep steht euch also eine gigantische offene Welt der Alpen und Alaskas zur Verfügung. Dort gibt es immer frischen Schnee und unendlich viele Möglichkeiten. Ihr könnt die Welt alleine oder in der Gruppe mit Freunden erkunden. Ihr könnt dabei die verrücktesten Stunts ausführen, aufzeichnen und eure besten Tricks und schlimmsten Stürze mit Freunden teilen. Wer eine Abfahrt meistert, der fordert die eigenen Freunde und die gesamte Welt heraus, seine Leistung zu schlagen.

Noch verrückter wird es in Steep, wenn ihr dabei die unterschiedlichen Sportarten trickreich miteinander kombiniert. Es gibt bekannte Events, wie beispielsweise Big Air, Proximity Flying oder Slaloms durch den Wald. Bei jeder Herausforderung werden Bestenlisten mit den eigenen Freunden und der gesamten Community geführt.

Das Spiel erlaubt euch jederzeit, spannende Entdeckungen zu teilen. So könnt ihr eure besten Momente und absolvierten Herausforderungen als Wiederholung auf sozialen Netzwerken veröffentlichen - und ein bisschen angeben. Wie das genau funktioniert? Jedes Mal, wenn die Spieler einen Hang hinunterdüsen, bleibt diese Abfahrt als einzigartige Spur erhalten. Dadurch können Freunde diese einzigartige Strecke online nacherleben.

Ein Tipp: Wählt den idealen Kamerawinkel, das beste Tempo und die passendsten Schnitte, um einen perfekten Post zu erstellen und die Welt damit herauszufordern, es besser zu machen.

Hier gibt es einen Trailer zum Spiel:

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames