Kinder-App

Disney Magic Timer

Disney Magic Timer, eine kostenlose App, die in den Stores geladen werden kann, könnte jeglichen Streit am heimischen Waschbecken beenden. Wer es nicht glaubt, sollte die Anwendung einmal bei seinem Kind ausprobieren - zumal sie wie gesagt kostenlos ist.

Bei dieser App geht es im Grunde nur darum, Bilderalben mit unterschiedlichen Disney- oder Marvelfiguren zu füllen. Die Kleinen erhalten jeweils Ausschnitte ihrer Figur, wenn sie die vorgegebene Zeit die richtige Kaufläche und Zahnreihe geputzt haben. Wenn man mehr als ein Kind hat, müssen vorab unterschiedliche Konten angelegt werden. Es können aber nicht alle Kinder gleichzeitig die App nutzen, sondern müssen dann ihre Zähen nacheinander putzen.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



Sobald der Charakter ausgewählt und der Name eingegeben ist, kann es auch losgehen. Man drückt den Startbutton und auf dem Display erscheint ein Micky Maus-Bild, das einfach weggeputzt wird. Die Zahnbürste beginnt rechts oben, dann rechts unten und nach einer Minuten wechselt die Uhr, die die verbleibende Zeit angibt, auf die linke Seite.

Wenn das Kind (oder man selbst) zwei Minuten seine Beißer geputzt hat, erscheint ein komplettes Comic-Bild und man hat einen Sticker freigeschaltet, der sich automatisch in das vorinstallierte Album klebt. Zeitgleich erhält der ordentliche Zähneputzer einen Stempel im Kalender; die App Disney Magic Timer weiß, wann man geputzt hat, sodass man nicht zwei Mal hintereinander putzen kann. Wer sich zweimal am Tag die Zähne reinigt, erhält einen weiteren Sticker.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames