The Pokemon Company

Pokémon: Karpador Jump

Er ist bekannt dafür, ein armseliges und schwaches, unzuverlässiges und nutzloses Pokémon zu sein - wer jetzt Mitleid bekommen sollte, kann dem entgegenwirken und Karpador zu einer majestätischen Größe verhelfen. Und zwar in dem kostenlosen mobilen Game Pokémon: Karpador Jump.

In dieser App könnt ihr verschiedene Karpador mit ungewöhnlichen Musterungen wie Koi oder Blasen angeln. Begegnet euch ein seltenes Karpador, könnt ihr es in sozialen Netzwerken euren Freunden zeigen. Einige beliebte Pokémon können auftauchen, um euren Karpador beim Wachsen zu helfen. Im Verlauf des Spiels kannst du dich mit noch vielen anderen Pokémon anfreunden. Der ideale Spaß für kleine Gamer - aber nicht nur.

Durch die einfache Steuerung kann jeder unzählige Generationen an Karpador großziehen. Berührt einfach das Futter, das auf dem Bildschirm erscheint, um euren Karpador zu füttern oder lasst es Trainingseinheiten absolvieren, damit sich seine Sprungkraft erhöht. Das ist ganz leicht und mit jeder Generation, die du großziehst, wächst es schneller heran.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



Weil auch die schönste Zeit einmal ein Ende haben muss, wird euer Karpador irgendwann freiwillig oder unfreiwillig seine Karriere beenden, um die Bühne der nächsten Generation zu überlassen. Aber keine Sorge, euer nächstes Karpador fängt nicht wieder bei null an. Denn es profitiert von den Errungenschaften seines Vorgängers und kann schneller wachsen und stärker werden. Trainiere jedes eurer Karpador bis an seine Grenzen, um die Spitze der Ligen zu erklimmen. Ihr könnt in Pokémon: Karpador Jump In-App-Käufe mit echtem Geld tätigen, die euch dabei helfen, Karpadors Wachstum zu beschleunigen. Aber davon rate ich wie immer ab.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames