goodie call

Telefonieren und punkten

Manche Apps sind nervig und können sofort wieder gelöscht werden. Andere wiederum sind einen zweiten Blick wert, denn vielleicht helfen sie wirklich Bedürftigen - und einem selbst. Es gibt viele ähnliche Apps aus dem Markt, die euch User belohnen wollen (genannt werden muss hier TV Smiles oder Rublys) - die einen sind gut, andere wiederum nicht. Ob euch aber Werbung während eines Mobilgesprächs ablenkt oder nervt, müsst ihr selbst entscheiden. Die App, die es nur für Android im Google PlayStore gibt, ist zumindest kostenlos.

Mit der goodie call-App könnt ihr mit jedem Anruf sogenannte goodie-Punkte kassieren, die ihr gegen Gutscheine eintauschen könnt. Gleichzeitig unterstützt ihr die Hilfsprojekte von UNICEF.

Und so funktioniert der mobile Werbespaß: Beim Anrufaufbau wird euch individuelle Werbung angezeigt. Die Einblendungen stören nicht und ihr könnt wie gewohnt euren Anruf entgegennehmen oder euren Anruf starten. Werbung 2.0, denn wenn euch die Werbung anspricht und ihr das beworbene Produkt gut findet, könntet ihr euch nach dem Telefonat direkt mit dem Anbieter verbinden lassen. Bzw. werdet direkt auf die Seiten weitergeleitet.

Jeder Anruf zählt - täglich können Nutzer bis zu 50 Punkte verdienen

Doch Telefonate alleine sind nicht die einzige Möglichkeit zu punkten: bereits mit der Installation der App bekommen Nutzer 1.000 goodie-Punkte gutgeschrieben, weitere Punkte gibt es für die Vervollständigung des eigenen Profils (750), für das Werben von Freunden gibt es jeweils 500 Punkte, wer 5 Freunde in 5 Tagen wirbt, darf sich sogar über 5000 Punkte freuen.

Sind genügend goodie Punkte angesammelt, können diese in der App gegen Gutscheine vieler attraktiver Marken eingetauscht werden. Die Gutscheine haben in der Regel eine Laufzeit von einem Jahr und sind normalerweise nicht, wie so oft, an einen Mindestbestellwert geknüpft. Zu den aktuellen Marken, für die es bei goodie call Gutscheine gibt, zählen etwa Amazon, Zalando, Douglas, Adidas, Media Markt, Spotify, Zooplus, Mister Spex, Gant, mytoys, Medion, Flixbus oder BabyWalz. Die Liste der Gutscheine und Prämienpartner wird regelmäßig erweitert.

"Mit unserer innovativen App goodie call wollen wir den mobilen Werbemarkt revolutionieren und der weltweit führende Werbeplatz für das neue Werbeformat der In-Call Ads werden", sagt Jan Holzapfel, Chief Sales and Marketing Officer bei Anden Capital.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames