Nintendo Switch

Der Nintendo-Bulli geht auf Deutschland-Tour

Sechs deutsche Städte werden sich demnächst in fantastische Rennpisten verwandeln. In Duisburg,Wolfenbüttel, Hattersheim, Darmstadt, Frankfurt und Kiel könnt ihr vor Ort euer Können im Wettmelken oder im Tanzen zeigen. Ab dem 30. April geht der knallrote VW-Bulli auf eine Erlebnistour.

An Bord des Bullis gibt es natürlich Nintendos neue mobile TV-Konsole Switch und das brandneue Rennspektakel Mario Kart 8 Deluxe, das zwei Tage vorher in den Handel kommt. In der Rolle beliebter Nintendo-Helden jagt man in dem Spiel über 48 fantastische Pisten, steuert dabei seine virtuellen Karts auch mittels echter Lenkbewegungen und kann die Konkurrenz wieder mit allerhand lustigen Tricks und Schikanen auf Abstand halten.Wer die neue Hybridkonsole ausprobieren will, sollte in einer der sechs Städte die Augen offen halten.

Auch die abgedrehten Party-Spiele von 1-2-Switch sind wie geschaffen dafür, die neuartigen Möglichkeiten der Nintendo Switch zu demonstrieren. Denn zu jeder Konsole gehören gleich zwei Joy-Con-Controller, die unter anderem über Bewegungs- und Beschleunigungssensoren verfügen sowie über eine Infrarot-Kamera und eine HD-Vibrationsfunktion. In den Spielen kommt es auf geschickte Bewegungen und schnelle Reaktionen ebenso an, wie auf ein gutes Gehör und einen ausgeprägten Tastsinn. Bei reizvollen Minispielen wie Revolverhelden, Samuraitraining, Safeknacker, Schwertkampf oder Tanz mir nach gilt es immer, den Mitspieler im Auge zu behalten, und nicht wie gewohnt den Fernsehschirm!

Über den Spielspaß hinaus bietet die Nintendo Switch-Tour noch eine besondere Gewinnchance: Alle, die ein Foto von sich und dem roten VW-Bulli unter #switchmoment hochladen, können bis Ende August an einer Verlosung teilnehmen. Zu gewinnen gibt es jeden Monat eine coole Polaroid snaptouch Sofortbild-Digitalkamera in knalligem Rot. Also: Es lohnt sich die Augen offen zu halten nach dem roten Nintendo Switch Bulli.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames