Nintendo Switch

Konsole verformt sich

Im Netz, besonders auf Reddit, mehren sich Beschwerden unterschiedlicher Switch-Besitzer, deren Konsole sich angeblich verformen soll. Spekulationen über mögliche Ursachen gibt es bereits.

Angeblich tritt das Problem auf, wenn die Switch mit dem Dock an den Fernseher angeschlossen und länger in diesem Modus betrieben wird. Wie viele Nutzer tatsächlich betroffen sind, lässt sich derzeit nicht abschätzen. Sollte sich das Problem als häufig herausstellen, wäre das für Nintendo ein weiterer Rückschlag. Erst kürzlich hatte der Konzern mit Problemen bei der Synchronisierung der Switch mit den mitgelieferten Joypads zu kämpfen.

Demnach soll die Konsole laut dem Reddit-Nutzer OP _NSR nach knapp 50 Stunden Spielzeit im TV-Modus Verformungen aufweisen. "Glücklicherweise hat es nicht die Art und Weise beeinflusst, wie es sich spielt. Das Fehlen eines Laufwerks ist definitiv eine gute Sache", schreibt OP _NSR. Es gibt allerdings auch andere Spieler, die selbst nach 120 Stunden Spielzeit im TV-Modus keine Verformungen bemerkt haben. Dementsprechend könnte es sein, dass lediglich vereinzelte Konsolen mit einer Überhitzung zu kämpfen haben.

Mehr erfahrt ihr bei den Kollegen von futurezone.de

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames