Telltale Games

Guardians of the Galaxy: The Telltale Series

Die erste Episode des Spiels wird zum Preis von fünf Euro erhältlich sein, ab dem 5. Mai kann auch eine spezielle Season-Pass-Disc für 30 Euro erworben werden. Diese enthält die erste Episode Tangled Up in Blue, und gewährt auch Zugriff auf die künftigen vier Episoden, welche im Laufe des Jahres noch erscheinen. Weitere Plattformen, auf denen das Spiel veröffentlicht werden soll, werden in Kürze angekündigt.

Guardians of the Galaxy: The Telltale Series beinhaltet eine brandneue Story mit den wohl unscheinbarsten Helden des Universums: Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket und Groot. Inmitten einer epischen Schlacht entdecken die Wächter der Galaxie ein Artefakt von unvorstellbarer Macht. Jeder von ihnen hat einen persönlichen Grund, dieses Relikt in seine eigenen Hände zu kriegen - ebenso wie ein neuer, skrupelloser Feind, der alles daran setzen wird, das Artefakt an sich zu reißen.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



Auf der Erde, an Bord des Milano-Raumschiffs und in den unbekannten Tiefen des Alls, schlüpft der Spieler in Guardians of the Galaxy: The Telltale Series in die Raketenstiefel von Star-Lord und erlebt ein völlig neues Guardians-Abenteuer, in dem sich die eigenen Entscheidungen aktiv auf die Spielerfahrung auswirken. Die gesamte Serie setzt von Anfang an auf einen hochwertigen Cast, darunter Scott Porter (Friday Night Lights, The Walking Dead: The Telltale Series) als Star-Lord, Emily O"Brien (Schatten der Leidenschaft, Mittelerde: Mordors Schatten) als Gamora, Nolan North (Uncharted-Reihe, Pretty Little Liars) als Rocket, Brandon Paul Eells (Watch Dogs) als Drax, und Adam Harrington (The Wolf Among Us, League of Legends) als Groot.



Quelle: Pressemitteilung

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames