Wooga

Bubble Island 2

Bubble Island 2 ist nicht brandneu, aber immer eine Installation wert. Vorausgesetzt, man mag Bubble Shooter. Das mobile Game ist kostenlos und vielleicht findet ihr Gefallen an dem Spiel, das übrigens auch von kleinen Gamern gespielt werden kann.

Feuert in diesem Shooter Beeren aus einer Kanone ab. Wenn ihr gleichfarbige Gruppen trefft, zerplatzen sie und ihr erreicht das nächste Level. Setzt eure Fertigkeiten ein, um den perfekten Treffer zu landen und Kettenreaktionen auszulösen. Das erhöht euren Punkte-Highscore enorm. Während ihr spielt, seht ihr immer die Beere für euren nächsten Schuss in der Kanone und die übernächste Beere in der Hand von Rico dem Waschbären. Wenn ihr aber lieber die übernächste Beere zuerst abschießen möchtet, könnt ihr diese beiden Beeren tauschen. Tippt dazu einfach auf die Beere in Ricos Hand. Dadurch werden die beiden Beeren getauscht. Spielt auf jeden Fall mit Bande, denn ansonsten verbraucht ihr einfach zu viele Züge. Und zu viel Zeit. Achtet auf die Bälle, die mit einem Schloss versehen sind. Diese kann man nicht sofort abschießen. Aber das werdet ihr schnell merken.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



Jedes Level besteht des Spiel besteht aus drei Phasen. Die späteren Phasen sind schwieriger, dafür gibt es dort auch bessere Belohnungen. Deine Belohnungen siehst du auf dem Informationsbildschirm des jeweiligen Levels. Um eine Levelziel zu erreichen, habt ihr Power-Ups und Booster zu Verfügung. Diese sind beispielsweise Magneten, Feuerbälle oder auch Dynamit.

Spielt mit euren Freunden und loggt euch bei Facebook ein - das ist kein Muss, aber um weitere Leben zu erhalten ganz nützlich. Denn anders als bei anderen Spielen ist es hier nicht möglich, den Datumstrick anzuzeigen. In manchen mobilen Spielen war es teilweise möglich, die Uhr vorzustellen, um die Zeit zu überbrücken, bis sich die neuen Leben aufgefüllt haben.

Sobald ihr eine zweite Stadt freigeschaltet habt, erhaltet ihr Zugriff auf das Souvenir-Regal. Dort könnt ihr alle euren freigeschalteten Städte ansehen. Tippt auf eurem Kartenbildschirm auf den Globus und wischt nach links oder rechts, um durch die Städte zu blättern. Ihr könnt auf auf eine Stadt tippen, um als Nächstes dorthin zu reisen. Ihr könnt jederzeit zum Souvenir-Regal zurückkehren und andere Städte besuchen - euer Fortschritt in den einzelnen Städten bleibt natürlich erhalten.

Genügend Speicherplatz ist dringend notwendig, denn wenn euer Smartphone nah an der Grenze der Kapazität angekommen ist, kann es sein, dass das Spiel abstürzt.

Fazit: Wer es schafft, kein Geld in dem Spiel auszugeben, denn die Möglichkeit bietet euch Wooga natürlich auch, wird viel Spaß haben. Solltet ihr einen Power-Up benötigen, spielt einfach ein Level noch einmal und spart euch das Geld. Ich mag die Grafik und das Spiel-Genre und Waschbär Rico ist mir einfach sympathisch.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames