Nintendo 3DS

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia ist der jüngste Teil der beliebten und noch immer wachsenden Spieleserie. Es folgt dem kürzlich veröffentlichten Fire Emblem Heroes, das kostenlos für Smart Devices erhältlich ist.

Jetzt hat Nintendo bekanntgegeben, dass das Spiel am 19. Mai erscheint - und es wirft ein ganz neues Licht auf den zweiten Ableger der Serie, indem es seine Handlung zusammen mit den Charakteren in modernem Gewand neu präsentiert. Denn im neuen Titel könnt ihr auf dem 2DS oder 3DS zwei getrennte Armeen befehligen. Und zwar die des tapferen Alm und die der schönen Celica. Im Spiel dreht sich alles um Alm und Celica, zwei Krieger, die auf unterschiedlichen Seiten in einem Kampf zwischen den nördlichen und südlichen Königreichen in Valentia stehen. Ihr könnt euch frei über eine Open-World-Karte bewegen und die Charakterentwicklung ist flexibel.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



Inspiriert wurde Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia übrigens von Fire Emblem Gaiden, das 1992 exklusiv in Japan erschienen ist. Es bietet klassisches Fire Emblem-Gameplay mit einem modernen Touch und lässt euch Städte und Dungeons erkunden. Erstmals in einem Fire-Emblem-Spiel erklingen alle Dialoge der Charaktere in der Hauptstory vollständig in gesprochenem Englisch.

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia wird es sowohl separat als auch in einer speziellen Limited-Edition geben. Zu der limitierten Version gehört neben dem Spiel ein Artbook, verschiedene Anstecker, die CD Sounds of Echoes und die amiibos der beiden Protagonisten. Der Preis: rund 50 Euro.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames