Nintendo 3DS

BYE-BYE BOXBOY

Wer einen Nintendo 3DS besitzt, kann sich jetzt mit Qbby, einem rätsellösenden Würfel, auf ein brandneues Abenteuer stürzen. Möglich ist das ab dem 23. März 2017.

Qbby und seine Freunde kennen bereits einige von euch, denn BYE-BYE BOXBOY ist nicht das erste Puzzlespiel mit dem kleinem Würfel. Erneut müsst ihr euch in einem Raumschiff fortbewegen und von Planeten zu Planeten fliegen. Und natürlich erneut um die Ecke denken, denn es geht nicht einfach nur geradeaus. Logisch.

Das Game bietet euch aufregende neue Herausforderungen, einzigartige Spielarten und jeweils unterschiedliche Farbschemata, sodass der Rätselspaß nie langweilig wird. Beweist euch in unzähligen Levels voller Hindernisse und überlegt euch gut, wie ihr Qbby und den süßen Qbabys eine sichere Reise ermöglicht.

Eure Aufgabe lautet beispielsweise, Blöcke aus dem Nichts entstehen zu lassen, um Brücken zu bauen. Also genau wie in den Vorgängerspielen wie BOXBOY; nur diesmal haben die Blöcke spezielle Fähigkeiten, die sie noch vielfältiger einsetzbar machen. Einige Blöcke können wie Raketen nach oben steigen, explodieren und neue Wege freimachen oder Qbby von einem Ort an den anderen teleportieren. Dadurch eröffnen sich wieder einmal zahlreiche neue Möglichkeiten, wie man Level bewältigen kann. Auf seiner Reise erhält Qbby auch Unterstützung von kleinen Block-Kindern, die ihm folgen und welche sicher ans Ziel gebracht werden müssen, damit sich beispielsweise eine Tür öffnet.

Schließt ihr ein Level gut ab, verdient ihr euch Medaillen, die ihr gegen Belohnungen im Spiel wie neue Herausforderungen, Comics und Musik eintauschen könnt. Und ihr könnt Qbby ein cooleres Outfit gönnen. Du kannst sogar neue Outfits für Qbby freischalten.

Fazit: Es ist fast vorgegeben, dieses Spiel als "Quadratisch, praktisch, gut" zu bewerten. Denn das ist es.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames