Nintendo Switch

Seit heute gibt es die neue Konsole

Auf diesen Tag haben sicherlich weltweit viele Fans gewartet, denn Nintendo bringt heute ihre Switch heraus.Das wichtigste Switch-Spiel zum Start, das bereits in den Medien hochgelobt wurde, ist The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Der stolze Preis beträgt jedoch 70 Euro.

Mit der Switch habt ihr erstmals die Möglichkeit, TV-Konsolenspiele zu jeder Zeit und an jedem Ort zu erleben. Ihre Brillanz ist also nicht länger nur auf den heimischen Fernseher beschränkt, sondern lässt sich nun nahtlos auch unterwegs genießen. Nintendo Switch erscheint in zwei Farbversionen: In der einen sind beide mitgelieferten Joy-Con Controller grau, die andere enthält je einen neon-blauen und einen neon-roten Joy-Con.

Die weiteren Spiele, die ab sofort erhältlich sind

1-2 Switch (eine Minispiel-Sammlung für 35 Euro)

SnipperClips (ein Knobelspaß mit Koop-Modus, 20 Euro)

Just Dance 2017 (Tanzspiel, 60 Euro)

Super Bomberman R (Knobelspiel, 50 Euro)

Skylanders Imaginators (Action-Abenteuer, 60 Euro)

I AM SETSUNA (Rollenspiel, ca. 40 Euro)

World of Goo (Geschicklichkeitsspiel, Preis: nicht bekannt)

Die Switch-Spiele kosten in der Regel 20 bis 70 Euro und werden als Steckkarten geliefert, die an der Oberseite der Switch eingeführt werden.

Doch all das ist nur der Anfang. Ein stetiger Strom von Neuheiten wird das ganze Jahr über für Nachschub in Sachen Nintendo Switch-Spiele sorgen. Nintendo selbst bringt schon in nächster Zeit weitere Titel heraus: Mario Kart 8 Deluxe erscheint am 28. April, ARMS noch in diesem Frühjahr, Splatoon 2 im Sommer, Fire Emblem Warriors im Herbst, Super Mario Odyssey zur Weihnachtssaison und Xenoblade Chronicles 2 ebenfalls noch 2017. Schon zum Start werden außerdem Download-Spiele im eShop angeboten. Das sind in erster Linie Indie-Games kleinerer Studios ? Nintendo nennt sie NIndies. Die ersten Titel: das Rennspiel Fast RMX und das Retro-Actionspiel Shovel Knight.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames