Activision Blizzard

Crash Bandicoot N.Sane Trilogy

Fans von gepflegten und schrägen Jump´n`Run-Spielen werden an dem polierten Game Crash Bandicoot N.Sane Trilogy ihre wahre Freude haben. Vorausgesetzt, sie besitzen Humor und eine PlayStation 4. Das Activision Blizzard-Spiel Crash Bandicoot N.Sane Trilogy erscheint am 30. Juni 2017.

Stellt euch im neuen Abenteuer erneut dem bösen Dr. Neo Cortex und durchkreuzt seine finsteren Pläne zur Errichtung einer Armee aus genetisch modifizierten Schergen. Lauft in der Fortsetzung Schlittschuh, düst mit einem Jetpack durch größere, offenere Level und hüpft im Finale der Reihe, Warped, schließlich durch Raum und Zeit. Wer Crash noch nicht kennt, ist hier richtig. Crash Bandicoot ist ein Nasenbeutler und der Protagonist der gleichnamigen Serie, die bereits seit 1996 viele Gamer begeistert. Tiere gehen halt immer. Er ist ein genetisch fortgeschrittenes Eastern Barred Bandicoot, das auf der N.-Sanity-Insel lebt.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:

>


In der Serie ist Doktor Neo Cortex fast durchgehend sein Erzfeind, der ihn besiegen will, um sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. Crash wird oft von seinem Verbündeten Aku Aku begleitet. Crash wurde erstmals im Labor von Doktor Neo Cortex und Doktor Nitrus Brio gesehen. Eigentlich wurde der Beuteldachs als Waffe für Cortex gezüchtet. Durch einen Fehler wandte er sich jedoch gegen seinen Schöpfer und versucht seitdem, dessen finstere Pläne zu durchkreuzen. Einige Spiele weichen jedoch von dieser grundsätzlichen Idee ab. In Crash Twinsanity (2005) muss Crash nicht gegen, sondern an der Seite von Cortex kämpfen. In Crash N-Tranced ist Cortex nicht vertreten, stattdessen bekämpft Crash hier N-Trance und Dr. N. Tropy.

Wie gesagt: Crash Bandicoot N.Sane Trilogy erscheint am 30. Juni 2017.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames