Indie-Studio Hypnotic Owl

Prime Division

Spieler, die mobile Games wie 2048 oder Threes lieben, werden auch großen Gefallen an Prime Division haben. Das Spiel stammt von dem prämierten Indie-Studio Hypnotic Owl aus Taucha.

Eure Aufgabe in Prime Division ist es, die stetig wachsenden Zahlen auf 1 herunterzuteilen. Das klingt kompliziert - ist es aber nicht. Denn um das zu erreichen, muss man einfach auf die jeweiligen Primfaktoren tappen. Was haben diese Zahlen gemeinsam: 2, 3, 5, 7, 11, 13, 29? Richtig, es sind Primzahlen. Und die spielen die Hauptrolle in dieser mobilen App.

Die meisten Punkte - und zusätzlich Erfahrung - gibt es, wenn man zuerst durch die größten Primzahlen teilt. Nach jeweils fünf richtig dividierten Zahlen erreicht man die nächste Stufe. Jede neue Stufe ist etwas schwieriger und führt auch neue Primzahlen ein. Bereits beim ersten Fehler jedoch endet das Spiel und man muss wieder bei Stufe 0 beginnen. Für jede erreichte Stufe gibt es ebenfalls Erfahrung. Hat man genug Erfahrung gesammelt, steigt man auf und schaltet neue Spielmodi frei. Und davon gibt es aktuell fünf an der Zahl. So gibt es beispielsweise den Six-Mode. Wählt hierbei die richtigen Faktoren aus sechs anstatt wie sonst vier Zahlen. Im Speed-Mode erhält man Punkte für schnelles Teilen. Man darf dabei bis zu drei Fehler machen.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



"Prime Division begann als eines von vielen kleinen Prototypen, die wir immer mal wieder entwickeln, wenn uns die Inspiration küsst. In diesem Fall kam ich auf die Idee, als ich mitten in der Nacht über Zahlen grübelte. Fasziniert davon, dass jede Zahl, die keine Primzahl ist, als Produkt von Primzahlen dargestellt werden kann, beschloss ich, ein Spiel darüber zu entwickeln,? so Jan Lachnit, Geschäftsführer von Hypnotic Owl, zur Entstehung des Spiels.

Fazit: Prime Division ist ein Spiel ganz nach meinem Geschmack. Ich war auch 2048 verfallen und werde auch dieses Indie-Spiel länger als andere Games daddeln. Schön ist die Tatsache, dass das Spiel auch ohne Internetverbindung gespielt werden kann. Wer aber dann mit seinem Highscore angeben will, braucht wieder eine Verbindung.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames