Konamis Sammelkarten-App

Yu-Gi-Oh! Duel Links

Yu-Gi-Oh! Duel Links von Konami lässt euch die Macht der Karten jetzt auch auf eurem Smartphone spüren, wenn ihr gegen die KI oder andere Spieler ein Duell wagt. Yu-Gi-Oh! Duel Links ist kostenlos im Google Play und im App Store zu haben. Yu-Gi-Oh! Duel Links basiert auf dem offiziellen Yu-Gi-Oh! Trading Card Game von Kazuki Takahashi und erweckt das populäre Spiel auf mobilen Geräten zu Leben. Duellanten erleben den Geist von Yami Yugi, Seto Kaiba und anderen beliebten Charakteren in wettbewerbsorientierten und actionreichen Karten-Duellen.

In Japan gibt es das Spiel bereits seit einigen Monaten - Yu-Gi-Oh! Duel Links wurde dort fast 13 Millionen Mal heruntergeladen. Jetzt ist es in 150 weiteren Ländern erschienen. Und bei uns in Deutschland eroberte die App schnell die Top-Charts-Platzierung.

Und das erwartet euch in dem Spiel

Euch erwarten mehr als 700 Karten, die ihr sammeln und im Kampf einsetzen könnt. Zudem führt euch Yu-Gi-Oh! Duel Links in die Vergangenheit, denn ihr werdet nicht nur Yugi wiedertreffen, sondern auch Kaiba oder Joey, die wir aus der Anime-Serie kennen. Ihr könnt spannende Kämpfe in Echtzeit abliefern und euch so eine beachtliche Kartensammlung aufbauen. Die besonders seltenen, wertvollen Karten werden im Spiel per 3D-Animation dargestellt. Dazu gehört beispielsweise der Blauäugige Weiße Drache, der jedem Fan ein Begriff sein sollte.

Ihr solltet zu Beginn auf jeden Fall einige Tutorial-Duelle spielen, die ihr auch überspringen könnt, wenn ihr bereits viel Erfahrung mit Sammelkarten-Spielen habt. Und dann kann es auch schon losgehen. Zu Beginn müsst ihr euch für einen Charakter entscheiden. Euch stehen Yami Yugi und Seto Kaiba zur Auswahl. Beide besitzen ein gutes Grund-Deck, mit dem ihr am Anfang ohne Probleme spielen könnt. Kaiba besitzt allerdings das stärkste Monster, nämlich den Weißen Drachen. Nachdem ihr euch für einen der beiden entschieden habt, müsst ihr aber keine Sorge haben, mit dem anderen gar nicht spielen zu können. Ihr schaltet den anderen Charakter dann nämlich auf Stufe 15 frei. Genauso schaltet ihr später sowieso noch mehr Duellanten frei, beispielsweise Joey und Mai. Das Sammelkartenspiel kann alleine gespielt werden, aber der absolute Clou ist es, Echtzeit-Duelle gegen andere Online-Spieler auszutragen. Und andere Gamer gibt es millionenfach. Wählt einfach ein Deck aus dem Fundus eurer Kartensammlung aus und versucht, durch geschicktes Ausspielen der Karten, euren Gegner zu schlagen.

Hier gibt es den offiziellen Trailer:



Das gilt es zu beachten: Das Deck ist nur so gut wie der Duellant! Deswegen solltet ihr vorher alle Charaktere freischalten. Außerdem ist es wichtig, viele Gems zu verdienen, denn mit dieser Währung könnt ihr euch im Shop neue Booster-Packs kaufen. Dabei gibt es viele verschiedene Wege, wir ihr die Klunker bekommen könnt. Nach jedem Duell wird eure Leistung mit einer Punktzahl bewertet. Pro 1.000 Punkten erhaltet ihr eine Belohnung - das können Karten, Schlüssel oder Juwelen sein. In Duel Links könnt ihr doppelte Karten, oder die, die ihr nicht mehr benötigt, gegen Gold (auch Batches genannt), Juwelen und Steine eintauschen. Geht dazu in das Kartenstudio und wählt den Kartenkatalog aus. Hier werden eure Karten farbig dargestellt. Tippt sie an und drückt "Umwandeln".

Fazit: Für Fans ist diese Sammelkarten-App ideal und ich kann den Hype um diese Monsterjagd verstehen. Denn es gibt weit mehr als Pokémon GO - und diese App hier ist eine schöne Alternative. Auch oder weil das Spielprinzip ein komplett anderes ist.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames