eSport Star des Jahres

Faker (20) ist der absolute Superstar

Lee Sang-hyeok - in eSport-Kreisen besser bekannt als Faker - ist der aktuell erfolgreichste eSportler weltweit. Er gewann seine erste Weltmeisterschaft mit gerade einmal 17 Jahren. Faker gilt seit Jahren als der beste Midlaner und sogar der beste League of Legends-Spieler überhaupt.

In Südkorea wurde der eSport geboren, dort spielen die Besten der Besten. Kein Wunder, das Nachbarland China gerne ein paar Athleten einkaufen würde. So bot ein chinesischer Medienkonzern und eSport-Sender Lee Sang-hyeok, dem Superstar von SkTelecom T1, umgerechnet eine Million Schweizer Franken, wenn er zu einem chinesischen Clan wechselt.

eSport kann reich machen

Er lehnte ab, auch wenn er in China deutlich mehr Geld verdient hätte. Faker hat ein geschätztes Grundgehalt von 150.000 CHF im Jahr bei seinem aktuellen Clan, wo allerdings Preisgelder noch nicht eingerechnet sind. Laut der website esportearnings.com hat er rund 295.000 US-Dollar, also rund 274.000 CHF in den 22 Turnieren seiner Profikarriere zusätzlich verdient.

Für alle, die nicht wissen, was mit eSport gemeint ist

Der Begriff eSport bezeichnet den sportlichen Wettkampf zwischen Menschen mit Hilfe von Computerspielen. In der Regel wird der Wettkampf mit Hilfe des Mehrspielermodus eines Computerspieles ausgetragen. Die Regeln des Wettkampfes werden durch die Software und externe Wettkampfbestimmungen, wie dem Reglement des Wettkampfveranstalters, vorgegeben. Im eSport sind die am stärksten vertretenen Computerspiel-Genres Echtzeit-Strategiespiele, Ego-Shooter und Sportsimulationen. Ende der 1990er-Jahre wurde zum ersten Mal der Begriff eSports verwendet. Es gibt keine genauen Zahlen über die Anzahl der eSportler weltweit. Die Zahl in Deutschland schwankt von Quelle zu Quelle und reicht von nahezu 1.500.000 bis zu über 4.500.000 organisierten eSportlern.

Wenn euer Kind oder ihr selbst also eine Karriere im eSport starten wollt, nur zu. Es lohnt sich offensichtlich. Sehr sogar.

Impressum | office@funkygames.de | Funkygames