Anzeige
Home | News | Aktive Xbox-Live-Nutzer auf 53 Millionen Gamer gestiegen
News

Aktive Xbox-Live-Nutzer auf 53 Millionen Gamer gestiegen

20190111170120_5c38c2c419366f0354bc0c36jpeg

Microsoft hat jetzt einen neuen Jahresbericht veröffentlicht. Eine enorme Zahl: Im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres  stieg die Anzahl der weltweit (monatlich) aktiven Xbox-Live-Nutzer auf 53 Millionen*. Im Vorjahr waren es "nur" 49 Millionen. Die Aktie des Unternehmens steigt nachbörslich um 1 Prozent.

Insgesamt sind die Einnahmen aus dem Spielesegment um 44 Millionen Dollar gestiegen - das ist ein Plus von drei Prozent zum Vorjahr. Insgesamt gibt es einen Umsatz-Anstieg von 3 Prozent in Microsofts kompletter Gaming-Sparte. In Sachen Software und Services verzeichnet Microsoft sogar ein Wachstum von 11 Prozent.

Anzeige

So sieht die neue Xbox One X aus

Laut dem Unternehmen waren das Software-Angebot und die Services (Xbox Live, Xbox Game Pass und der Streaming-Dienst Mixer) für die Steigerung verantwortlich.

Anzeige

*Gezählt wurden Nutzer auf Xbox 360, Xbox One, PC und mobilen Geräten.

Anzeige