Stardew Valley
ANZEIGE

Von manchen Spieleerfolgen können andere nur träumen. Wer weiß denn schon bei der Entwicklung eines Spiels, das man damit vielleicht den Nerv der Fans triftt? Bei der Bauernhofsimulation haben das Indie-Studio ConcernedApe und der Publisher 505 Games offensichtlich alles richtig gemacht, denn Stardew Valley konnte sich bisher mehr als 2 Millionen Mal verkaufen und gewann sogar den Award Best Debut for the GDC.

Stardew Valley wurde ursprünglich lediglich auf dem PC veröffentlicht. Der gelungene Harvest-Moon-Klon entwickelte sich über Nacht zum Riesenhit. Offensichtlich steckt in jedem Gamer auch ein Bauer.

Arbeitet in der Mine, sucht einen Partner und achtet auf eure Gesundheit

Im Spiel geht es darum, einen alten Bauernhof auf Vordermann zu bringen und sich mit dem Dorf und seinen Bewohnern vertraut zu machen. Das kann mitunter mühselig sein, aber entpuppt sich am Ende als sehr, sehr unterhaltsame Farmsimulation, die nicht nur denen gefallen sollten, die auf ihrem Smartphone auch Hay Day oder Township spielen.

Stardew Valley sorgt für Herzschmerz

Das Game hat auch eine nahezu herzzerreißende Story zu bieten. Ihr sitzt am Sterbebett eures Großvaters, dessen Wunsch es ist, seinen alten Bauernhof wieder in Schuss zu bringen. Es herrscht im Landidyll also keineswegs nur Friede, Freude, Eierkuchen herrscht.

Tagtäglich müssen Entscheidungen getroffen werden, Maschine gekauft werden, die Ernte eingefahren werden, die Bewohner unterhalten und die Tiere versorgt werden. Ihr blickt von oben auf euren Bauernhof und solltet immer alles im Auge haben.

Das Crafting im Spiel funktioniert nahezu selbsterklärend und falls ihr ein Tutorial sucht, könnt ihr die Suche beenden, denn das gibt es nicht. Aber Hobby-Bauer werden sich auf diesem Pixelbauernhof schnell zurechtfinden.

Weitere Spiele-News erhaltet ihr hier.

Achtet auf euren Charakter. Denn er verfügt über einen Energie- und einen Gesundheitsbalken. Jede Tätigkeit mit einem Werkzeug verbraucht Energie, der Gebrauch einer Waffe jedoch nicht. Wenn eure Energie auf 0 sinkt werdet ihr erstmal müde und lauft dadurch extrem langsam.

Wenn ihr dann weiter arbeitet, fallt ihr vor Erschöpfung um, der Tag ist zu ende und ihr erwacht am nächsten Morgen in eurem Bett. Lasst ihr euch in den Minen von Monstern treffen, verliert ihr Gesundheit. Wenn diese auf 0 sinkt, fallt ihr um, werdet aber noch am gleichen Tag von einem Dorfbewohner gerettet. Also doch Landidylle!

Als wenn ein Bauernhof nicht schon genug Arbeit macht, könnt ihr euch auch Haustiere zulegen. Aber erst im späteren Spielverlauf von Stardew Valley wird es möglich sein, Haustiere zu erlangen, die auf der Farm und im eigenen Haus leben.

Erlangen & Investieren von Fähigkeits-Punkten

Ihr könnt in allen sechs Kategorien bis zu zehn Level hinzugewinnen, indem ihr Tätigkeiten in den Bereichen ausführt. Auf Level 5 und 10 gibt es keine automatische Belohnung, stattdessen kann man sich zwischen zwei Talenten entscheiden, die bestimmte Boni geben. Je nachdem, welches Level-5-Talent gewählt wird, stehen auf Level 10 jeweils zwei andere Talente zur Verfügung.

Hier geht es zur offiziellen Seite

Bauer sucht Frau in Stardew Valley

Unter den über 30 Stadtbewohnern gibt es zehn heiratbare Jungen und Mädchen, deren Herz ihr erobern könnt. Ihr könnt alle heiratbaren Charaktere umwerben, unabhängig von eurem Geschlecht. Bei den heiratbaren Charakteren gibt es pro Charakter mindestens fünf Zwischensequenzen, die auftreten, wenn ihr ihm näher kommt.

Ihr müsst in diesen Sequenzen Entscheidungen treffen, die teilweise den Ausgang der Sequenz und sogar das Verhalten des Charakters in Zukunft beeinflussen. Es gibt auch bei nicht-heiratbaren Charakteren solche Sequenzen, jedoch weniger.

Habt ihr euren Traumpartner gefunden und heiratet ihn, zieht er zu euch auf die Farm. Dort leistet er euch Gesellschaft und hilft euch bei eurer Farmarbeit. Übrigens könnt ihr euch auch wieder scheiden lassen, auch wenn ihr bereits gemeinsame Kinder habt.

Hier könnt ihr das Spiel bestellen

ANZEIGE
TEILEN
Marion
Ich bin seit Ewigkeiten in der Gamesbranche tätig (BILD, GIGA etc.) und erlaube mir den Luxus, nur über die Spiele zu berichten, die ich auch wirklich mag. Meine Lieblingskonsole: Nintendo Switch. Mein Lieblingsspiel ist aktuell Playdead's INSIDE .